• s.beckmann@monkeydisko.de

Musikproduktion unter Linux

VST-Plug-ins unter Ubuntu, Teil 1: Die Hard- und Software

Monkey Disko Keine Kommentare

Heute starte ich mal eine kleine Serie, in der ich versuche „systemfremde“ Windows-VST-Plug-ins unter Linux zum Laufen zu bringen. Der erste Teil verschafft einen grundsätzlichen Überblick über die verwendendeten Komponenten und die eingesetzte Software.

Warum es so schwer ist, Windows-VSTs unter Linux lauffähig zu machen

Monkey Disko Keine Kommentare

Wer mit einem Umstieg auf ein Linux-Betriebssystem liebäugelt, dem möchte ich an dieser Stelle ans Herz legen, dass manche Windows-Software unter Linux nicht funktionieren wird. Traurigerweise liegt das gerade bei Plug-ins oft noch nicht einmal an der Software selbst, sondern an den teils hanebüchenen Kopierschutz-Eskapaden.

Immer noch kaum Linux-Plug-ins …

Monkey Disko Keine Kommentare

Nach dem neusten Update meiner Linux-Version von Bitwig Studio musste ich feststellen, dass meine mühsam über VST-Wrapper eingebundenen Windows-Plug-ins zu einem Großteil nicht mehr funktionieren. Der Bitwig-Support brachte mich aber auf eine gute Idee.

1

Das nächste Projekt ...

... ist immer das spannendste. Sprechen wir doch einfach mal darüber!