• s.beckmann@monkeydisko.de

Kegelbuddy – die Kegel-App

Kegelbuddy ist dein ständiger Begleiter bei allen Kegelabenden. Papier und Stift gehören ab sofort der Vergangenheit an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/sM_0YhPFHbc

Mit dem Kegelbuddy kannst du eure Kegelrunde komfortabel verwalten, die „Pudel“-Strichliste bis ins kleinste Detail führen und am Ende des Abends übernimmt der Kegelbuddy auch noch die ganze Rechnerei für euch. Dazu gibt es Langzeitstatistiken, Kegelspiele zum Nachschlagen und jede Menge weitere Extras, damit ihr euch auf’s Wesentliche konzentrieren könnt …

… nämlich auf’s KEGELN!

Zum Download der App in den App Stores gehts hier: Google Play Store Apple iTunes App Store

Alle gängigen Stricharten können erfasst werden:
Pudel, Tageszahl, Bimmel, Kranz, Alle Neune, Verlorene Spiele, Geldspielbeträge usw.

Informatives Ticker-System:
Während die Strichliste geführt wird, erscheinen immer wieder interessante News-Meldungen über den aktuellen Stand des Abends, z.B. wer gerade Pudelkönig ist und wer ihm dicht auf den Fersen ist.

Eigene Fotos oder Bilder für die Kegler:
Zu jedem Kegler kann ein Foto oder ein sonstiges Bild aus deiner Galerie hinzugefügt werden (nur in der delüx-Version).

Anpassbare Strafbeträge:
Natürlich können alle Strafbeträge an eure üblichen Beträge angepasst werden.

Abrechnung auf einen Blick:
Am Ende des Kegelabends siehst du auf einen Blick, wer was bezahlen muss.

Langzeitstatistik:
Zu den verschieden Strichen und Strafbeträgen werden über die Zeit ausführliche Ranglisten geführt und übersichtlich dargestellt. Es gibt über die normalen Strich-Kategorien hinaus sogar noch weitere interessante Daten, z. B. wie oft ihr (seit Benutzung des Kegelbuddy) schon gekegelt habt, wer am häufigsten anwesend ist und vieles mehr.

Kegelkasse:
Auch das Erfassen von Beträgen für eure Kegelkasse ist mit dem Kegelbuddy kein Problem. So habt ihr eure Kegelkasse immer im Blick und wisst, wann es mal wieder Zeit für die nächste Kegeltour ist.

Auslosen des Tageszahl-Keglers:
Der Tageszahl-Kegler bestimmt mit seinem Wurf, welche die „böse“ Zahl des Abends ist. Ein Zufallsgenerator übernimmt die Auslosung für euch.

Sammlung von Kegelspielen:
Wenn euch mal die Spiele ausgehen, hat dein Kegelbuddy eine Vielzahl an Vorschlägen für neue Kegelspiele parat.

100% offline-tauglich:
Da es in Kegelkellern oft keinen oder nur schlechten Internetempfang gibt, lässt sich der Kegelbuddy auch komplett offline betreiben.

Datensaustausch:
Falls Du als Schriftführer mal nicht beim Kegeln anwesend sein solltest, können alle Kegeldaten zu eurer Gruppe in der Cloud abgespeichert werden. Auf diese Weise kann ein anderer aus eurer Gruppe die Daten ganz einfach übernehmen und dich entsprechend würdig vertreten.

Umfangreiche Hilfe-Rubrik innerhalb der App:
Alle Funktionen des Kegelbuddys werden innerhalb der App noch einmal ausführlich erklärt … nur falls du mal auf dem Schlauch stehen solltest.

Perfekt für Tablets geeignet, aber auch auf Smartphones ist der Kegelbuddy komfortabel zu bedienen.

Video-Tutorials zum Kegelbuddy:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Vhs9lbkrp0o

Tutorial: Kegelbuddy – Wie funktioniert die Kegel-App?

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/Xt5oIETd4eY

Tutorial: Kegelbuddy – Datenaustausch

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/vAmRPDiWcnE

Tutorial: Kegelbuddy, die neuen Funktionen (v0.3.0)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/zmYXbpkpCvA

Tutorial: Kegelbuddy, das neue Abrechnungssystem und mehr

Häufig gestellte Fragen
Häufige Fragen & Antworten zum Kegelbuddy findet ihr auf dieser Seite.

Neu! Kegelbuddy delüx!
Mehr Features, mehr Kegelspiele, mehr Spaß! – für einen lächerlich geringen Betrag aus eurer Kegelkasse!

Viel Spaß & Gut Holz!

Zum Download der App in den App Stores gehts hier: Google Play Store Apple iTunes App Store

Sie haben ein spannendes Projekt?

Sie planen ein spannendes Projekt und benötigen Unterstützung bei der Umsetzung? Sprechen wir doch einfach mal darüber ...