• s.beckmann@monkeydisko.de

Frühjahrsputz im Plug-in-Ordner

Frühjahrsputz im Plug-in-Ordner

Monkey Disko Keine Kommentare

Der Frühling steht vor der Tür – traditionell die Zeit für den Frühjahrsputz. Eine gute Gelegenheit, um mal wieder die eigene Plug-in-Bibliothek zu durchforsten und zu schauen, welche Instrumente und Effekte man tatsächlich noch benutzt.

„Du trägst immer die selben zehn Klamotten, die in Deinem Kleiderschrank ganz oben auf den Stapeln liegen. Miste doch mal aus und Du wirst erstaunt sein, was da alles zum Vorschein kommt.“ So oder so ähnlich habe ich es von meiner Frau schon mehr als einmal gehört (und geflissentlich ignoriert). Aber im Grunde hat sie ja recht. Schaut man tatsächlich mal in die hinteren Ecken seines Kleiderschranks, freut man sich mit Sicherheit über das eine oder andere Schätzchen, von dem man gar nicht mehr wusste, dass man es noch hat.
Meine Plug-in-Bibliothek auf dem Rechner ist quasi mein virtueller Kleiderschrank. Zumindest sieht es dort nach spätestens einem Jahr ähnlich aus. Ich benutze eigentlich immer nur die selben paar Instrumente und Effekte, muss mich aber vorher erst durch eine schier endlose Liste scrollen bis ich sie endlich gefunden habe.

Es wird also Zeit, dass ich mal wieder den Bestand unter Lupe nehme und schaue, welche „Virtuellen“ ich tatsächlich noch benutze …


KEYS Ausgabe 05/2018


Die komplette Kolumne gibt’s in KEYS-Ausgabe 05/18


Wie organisiert ihr eure Plug-in-Bibliothek? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KEYS-Kolumne

In der KEYS-Kolumne schreibe ich über Themen, mit denen Musiker tagtäglich zu kämpfen haben - vom unbeherrschbaren Kabelsalat hinter dem Studio-Rack über das lästige Neu-Aufsetzen des Betriebssystems bis hin zu ganz allgemeinen Aufregern wie Plagiatsvorwürfen im Pop-Business oder "Last Christmas" im Radio.

Alle Kolumnen lesen ...

Das nächste Projekt ...

... ist immer das spannendste. Sprechen wir doch einfach mal darüber!