• s.beckmann@monkeydisko.de

Das nervt! Partys und der Fluch des Streamings

Das nervt! Partys und der Fluch des Streamings

Monkey Disko Keine Kommentare

Dank Smartphones und Musik-Streaming-Diensten hat man seine Musik praktisch überall und jederzeit mit dabei. Eine wirklich feine Sache. Zumindest so lange, bis auf der nächsten Feier irgendjemand nach einem Klinkenkabel fragt, um sein Handy an die Stereo-Anlage anschließen zu können.

Kennt Ihr das Phänomen? Man hat sich in mühsamer Kleinarbeit eine geniale Playlist für eine Party zusammengesbastelt und irgendwann im Laufe des Abends meinen die Gäste, sie wären selbst DJ oder DJane?


KEYS Ausgabe 12/2016


Den kompletten Artikel gibt’s hier auf www.keys.de und in KEYS-Ausgabe 12/16.
 

Weiterlesen …


Streaming-Dienste auf Partys – Was ist eure Meinung? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

KEYS-Kolumne

In der KEYS-Kolumne schreibe ich über Themen, mit denen Musiker tagtäglich zu kämpfen haben - vom unbeherrschbaren Kabelsalat hinter dem Studio-Rack über das lästige Neu-Aufsetzen des Betriebssystems bis hin zu ganz allgemeinen Aufregern wie Plagiatsvorwürfen im Pop-Business oder "Last Christmas" im Radio.

Alle Kolumnen lesen ...

Das nächste Projekt ...

... ist immer das spannendste. Sprechen wir doch einfach mal darüber!